Der Umwelt zuliebe: Giftfrei. Chemiefrei.

Unkraut ohne Gift im Griff

Dank unseres Heißwasser- /Heißwasser-Schaumverfahrens haben Sie das Unkraut ohne Gift im Griff!

Eichen-
prozessions-
spinner?

Bei Befall: Mit unserem Verfahren ökologisch und sicher handeln – ohne Gift und ohne Feuer.

Intensiv ohne Druck

Das Verfahren

Das Thermexx Heißwasser- /Heißwasser-Schaumverfahren ist ein nassthermisches Verfahren zur Unkrautbeseitigung. Heißes Wasser nahe dem Siedepunkt (≥95 °C) wird ohne Druck an die Pflanzen gebracht. Im selben Arbeitsgang kann der organische Schaum dazugeschaltet werden. Der Schaumteppich verlangsamt das Abkühlen des Wassers. Die Hitze wirkt länger und damit intensiver an der Pflanze. Umliegende Unkrautsamen werden mit erfasst.

Mit dem Thermexx Heißwasser- /Heißwasser-Schaumverfahren und unserer Palette dafür optimierter Flächenpflegemaschinen bieten wir Ihnen ein leistungsstarkes, wirtschaftlich günstiges und ökologisches Verfahren zur Unkrautbeseitigung.

Unkraut ohne Gift im Griff

Die Vorteile auf einen Blick

  • Kompletter Verzicht auf Umweltgifte
  • Genehmigungsfrei nach Pflanzenschutzgesetz
  • Listung in der Betriebsmittellliste für Ökobetriebe
  • Bearbeitungsgeschwindigkeit von 60 bis über 3000 m2/h
  • Anwendbar auf fast allen Flächen
  • Nahezu witterungsunabhängig
  • Oberflächenschonendes Verfahren
  • Wirksame Bekämpfung der Herkulesstaud
  • Hohe Flexibilität: über 90 m Schlauchlänge möglich
  • Exakte Einhaltung der Ausbringtemperatur
  • Nutzung von Oberflächenwasser möglich
  • Wartung der Geräte durch eigenen Kundendienst

Sofort! Die Hitze zerstört die Zellstruktur der Pflanzen / die Eiweißstruktur des Giftes und augenblicklich startet der Verrottungsvorgang. Es besteht die Möglichkeit zur sofortigen weiteren Nutzung der Fläche. Der Schaum hinterlässt keine Rückstände oder Ränder.

Mit dem Thermexx Heißwasser-/Ökoschaum-System können Sie fast unabhängig von äußeren Einflüssen (Regen/Wind) arbeiten. Natürlich empfiehlt sich die Anwendung bei Gewitter, Starkregen, Sturm und Frost nicht.

Das Thermexx-Heißwasserschaum-System ist giftfrei und deshalb unbedenklich in der Anwendung für Mensch und Tier. Die Ausbringungsschläuche sind zum Schutz vor dem Heißwasser voll ummantelt. Eine persönliche Schutzausrüstung für die Mitarbeiter, insbesondere bei der Bekämpfung von Eichenprozessionsspinnern, empfiehlt sich trotzdem. Der Ökoschaum macht den Boden nicht rutschig.

Der biologisch-organische Schaum ist ein Produkt auf Basis nichtionischer Tenside. Dieser wird aus nachhaltigem Anbau nachwachsender Rohstoffe gewonnen. Beim Trocknen hinterlässt der Schaum keine Spuren und nach kurzer Zeit ist er bereits nicht mehr sichtbar. Zudem ist der organische Schaum zu 100% biologisch abbaubar, umweltfreundlich und nicht gesundheitsschädlich.

Die Nutzung des Thermexx Heißwasser-/Ökoschaum-System zur nachhaltigen Beseitigung von Unkraut, Wildkräutern, Flechten und Moosen erfordert keinerlei Anwenderzertifizierung oder spezielle Lizenzen (nach § 6 PflSchutzG). Der organische Schaum ist in der Betriebsmittelliste für biologischen Landbau in Deutschland gelistet.

Um ein gutes, nachhaltiges Ergebnis in der Unkrautvernichtung zu erreichen, sind im ersten Jahr mehrere Anwendungen des Thermexx Heißwasser-/Ökoschaum-Verfahrens erforderlich. In den darauffolgenden Jahren verringern sich die Behandlungsintervalle und damit auch die Kosten.

Es ist keine besondere Wasserqualität erforderlich! Jedes relativ saubere, nicht salzige Wasser kann verwendet werden, also auch sauberes Brauchwasser.

Es können fast alle Untergründe bearbeitet werden. Speziell wassergebundene Wege, Schrägflächen, Schotter, Kies und andere unbefestigte Flächen können mit dem Thermexx Heißwasserschaum-System nachhaltig von Unkraut befreit werden, da bei dem schonenden Verfahren das Wasser ohne erhöhten Druck ausgebracht wird. Es eignet sich so auch sehr gut für die Denkmalpflege.

Ein bis zwei Personen können je nach Art und Bewuchs der jeweiligen Fläche eine Flächenleistung von 80 bis 600 Quadratmetern pro Stunde, mit dem Thermexx Heißwasser-/Ökoschaum-System erzielen und die Unkrautausbreitung nachhaltig und effektiv bekämpfen. Mobile Sondersysteme, die wir für Kunden speziell entwickelt haben, schaffen bis zu 3000 Quadratmeter in der Stunde.

Ein bis zwei Personen können je nach Art und Bewuchs der jeweiligen Fläche eine Flächenleistung von 80 bis 600 Quadratmetern pro Stunde, mit dem Thermexx Heißwasser-/Ökoschaum-System erzielen und die Unkrautausbreitung nachhaltig und effektiv bekämpfen. Mobile Sondersysteme, die wir für Kunden speziell entwickelt haben, schaffen bis zu 3000 Quadratmeter in der Stunde.

Unsere Produktfamilie

1
2
3
4
5
6
1

Thermexx ET1

2

Thermexx ET3

3

Thermexx ET4

4

EPS Killer ET4

5

EPS Killer ET1

6

EPS Killer ET3

Hier lohnt es sich zu rechnen …

Kontakt aufnehmen

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen erfahren? Sie möchten ein Angebot über Kauf, Miete, Leasing unserer Produkte? Sie wünschen ein Beratungsgespräch, oder möchten Partner werden?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Füllen Sie das Kontaktformular aus und senden Sie uns Ihre Daten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Ich interessiere mich für

Bitte tragen Sie das Ergebnis der Aufgabe in dieses Feld ein:

1 + 0 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.
© Hensing GmbH